Home » Allgemein, Top Thema, meine kleine Oase

Dachform

17 Oktober 2011 Ein Kommentar

Werten Sie Ihr Haus durch eine Terrassenüberdachung ganz nach Ihren Wünschen auf.

Die Dachform von Terrassenüberdachungen ist nicht festgelegt und wird für jedes Haus und für jeden Kunden, individuell und nach seinen Wünschen angefertigt. Vom Pultdach über Giebeldach zu Sonderdachformen ist vieles möglich.

031

Bei der Farbgestaltung sind durch die pflegeleichte Aluminiumkonstruktion und durch die Pulverbeschichtung viele Farben und Oberflächenstrukturen möglich.

So bekommt Ihr Haus zusatzliche eine ganz eigene Note.

 

Hier ein kleiner Auszug möglicher Dachformen:

Pultdach

Pultdach

Pultdach mit einem vorderen Überstand

Pultdach mit einem vorderen Überstand

Pultdach zur Montage auf das Haus-Pfannendach

Pultdach zur Montage auf das Haus-Pfannendach

Pultdach, eine Seite schräg zulaufend

Pultdach, eine Seite schräg zulaufend
Pultdach, eine Ecke vorne angeschrägt

Pultdach, eine Ecke vorne angeschrägt

Pultdach, hinten mit einem Versatz

Pultdach, hinten mit einem Versatz

Pultdach über Eck
Pultdach über Eck
Satteldach

Satteldach

Ein Kommentar »

Schreiben Sie einen Kommentar zum Artikel!

Geben Sie unten Ihren Kommentar ein oder senden Sie einen trackback von Ihrer eigenen Seite. Sie können dn Artikel auch (via RSS weiterverfolgen).

Bitte seien Sie höflich, sachlich und beziehen Sie sich nur auf den Inhalt des Artikels. Bitte kein Spam!.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Dieser Weblog. unterstützt Gravatare. Um Ihren eigenen Avartar zu erhalten registrieren Sie sich bei Gravatar.